Kontakt | Impressum | Eintrag anlegen
Domains im Verkauf: asg-nord.de | hse-konzept.de | sifaktor.de | hse-meier.de | sifa-konzept.de | hse-koordinator.de | sifart.de | hse-manager.eu | sifasan.de | hse-manager.org | sifart.com

Allgemeine Geschäftsbedingungen | sigeko.de | Stand 11/2005

Präambel

Das Portal sigeko.de ist eine öffentlich zugängliche Internetplattform. sigeko.de hat seinen Schwerpunkt in den beruflichen, resp. geschäftlichen Bereichen der SiGeKo (Sicherheits- und Gesundheitsschutz-Koordinator), Arbeitssicherheit, Baustellenkoordination sowie allen hiermit mittelbar und unmittelbar in Zusammenhang stehenden Branchen und Dienstleistungen.

Insbesondere dient sigeko. de Fachexperten vorgenannter Branchen zur Präsentationsmöglichkeit unter den Aspekten der Förderung professionellen Informationsaustauschs sowie schneller und unkomplizierter Positionsbesetzung.

Zudem werden auf sigeko.de intermittierend Berichte aus der Branche veröffentlicht, um dergestalt praxisbezogene Hinweise zu geben.

sigeko.de ist frei und unabhängig.  

 

Geltungsbereich

Vorliegende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle geschäftlichen Verbindungen zwischen dem Betreiber von sigeko.de (Arne Koss (s. Impressum), im Folgenden sigeko.de genannt) und dem Nutzer. Hierzu gehören neben tatsächlichen Verträgen auch Vermittlungs-, Informations- sowie alle Serviceleistungen, die auf sigeko.de angeboten werden.
Abweichende, entgegenstehende sowie eigene Geschäftsbedingungen der Nutzer haben keinerlei Gültigkeit.
Die von sigeko.de dargebotenen Leistungen entsprechen einer Dienstleistung. Kommt es auch durch das Mitwirken von sigeko.de -mittelbar oder unmittelbar- zu einem weiteren Vertragsschluss außerhalb der Plattform sigeko.de mit Charakteristik eines Dienstleistungs- oder Werkvertrags, so geschiet dies ohne den Einfluss von sigeko.de und obliegt in der Abwicklung vollverantwortlich und ausnahmslos den beteiligten Vertragsparteien.

 

Vertragsgegenstand

Gegenstand vorliegender Bedingungen, resp. des Vertrages ist der Zugang zur Online-Plattform sigeko.de

  1. zur kostenlosen Nutzung der dort angebotenen Service- und Informationsleistungen rund um das Thema SiGeKo, Arbeitssicherheit und Bausstellenkoordination (Expertensuche, Dialogangebote etc.)
  2. zur Nutzung professioneller Präsentationsmöglichkeiten innerhalb vorgegebener Rahmenbedingungen.
  3. ggf. eingegangene Verträge mit sigeko.de entsprechen einem Dienstleistungsvertrag.

 

Widerruf

Die vorrangige Zielklientel von sigeko.de sind Unternehmen (auch im Sinne Gleichgestellter, wie (Klein-)Gewerbetreibende, Freiberufler, Einzelunternehmer etc.), so dass für ein zwischen dieser Zielgruppe und sigeko.de eingegangenes Vertragsverhältnis der Widerruf entfällt.

Für die Zuordnung des Nutzers als Unternehmer oder Endkunde gilt die Darstellung des in dem Text des auf sigeko.de genutzten Präsentationsmöglichkeit ersichtlichen Leistungsangebots.

Sollte es ausnahmsweise zwischen sigeko.de und einem Endkunden zu einem Vertragsverhältnis kommen, so gilt für diesen ein Widerrufsrecht mit folgenden Bestimmungen:
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie sigeko.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Die geschieht vorzugsweise formlos per E-Mail an info@sigeko.de. Die Eingansmail wird daraufhin von sigeko.de umgehend bestätigt.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.   

 

Kommunikationsmittel

Als primäres Kommunikationsmittel wird der E-Mail-Verkehr vereinbart. Als rechtssichere Vereinbarung zwischen sigeko.de und dem Nutzer wird eine durch das Gegenüber per E-Mail generierte, schriftliche Bestätigung, gesendet mit dem Absender von dem jeweiligen Nutzer-Account, vereinbart.

Individualvereinbarungen bedürfen der Schriftform.

 

Datenschutz

Eingereichte Daten werden ausschließlich intern gespeichert und -sofern nichts anderslautendes vereinbart ist- nicht an Dritte weitergegeben. Gespeicherte Daten dienen sigeko.de ausschließlich der Überprüfung von Nutzerangaben und deren Validation. Der Speicherung der persönlichen Daten, die über das für die Aufrechterhaltung des Vertragsverhältnisses hinausgehende notwendige Maß hinaus gehen, kann der Nutzer jederzeit widersprechen.
In diesem Fall wird sigeko.de die umgehende Löschung der betroffenen Daten (z.B. Urkunden etc.) umsetzen. Der Nutzer trägt in diesem Fall das Risiko, dass bei begründeten Verdacht unrichtiger Angaben, die betreffenden Angaben bis zur Klärung der Situation von sigeko.de inaktiv, resp. gelöscht werden. Aus der unzureichenden Möglichkeiten der Daten-Validation resultierende Schäden und/oder Kosten gehen ausnahmslos zu Lasten des Nutzers.
Sofern der Nutzer sich ggf. für einen Service, wie Newsletter oder RSS-Feed angemeldet hat, so wird ggf. damit verbundene Werbung durch den Nutzer ausdrücklich akzeptiert. Das An- und Abmelden der jeweiligen Services liegt ausschließlich im Ermessen des Nutzers.

Sofern zwischen sigeko.de und dem Nutzer ein Vertragsverhältnis besteht, werden die bzgl. des Nutzers gewonnen Daten nur solange über das bestehende Vertragsverhältnis hinaus gespeichert, wie es die jeweils gültigen Bestimmungen zum Datenschutz vorgeben und eine Verwendung der Daten durch aus dem vertragsverhältnisse ggf. entstandene Ansprüche den Verjährungsfristen unterliegen.

Weitere Datenspeicherung erfolgt nur im Zusammenhang etwaiger Zahlungsmodalitäten (wie etwa Paypal) und unterliegt den jeweiligen vom Anbieter verifizierten Datenschutz-Bedingungen und werden vom Nutzer ausdrücklich akzeptiert.  

Die Preisgabe möglicher Daten seitens des Nutzers erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Leistungen ist -soweit technisch möglich und zumutbar- auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten. 

 

Veröffentlichung

Erklärt der Nutzer sich zur Veröffentlichung von übersandten Daten gegenüber sigeko.de bereit, so sind jegliche aus der Veröffentlichung abzuleitenden Haftungsansprüche gegenüber sigeko.de ausgeschlossen.
Handelt es sich bei der Veröffentlichung der Daten um persönliche Informationen (z.B. öffentlich einsehbare Zertifikate), so erklärt der Nutzer deren Authentizität und Echtheit. Der erteilten Zustimmung zur Veröffentlichung kann jederzeit widersprochen werden. Der Widerspruch ist bereits bei dem Verifizierungsvorgangs der Anmeldung möglich. Wählt der Nutzer den Widerspruch, so sind die Daten trotzdem in jedem Fall hochzuladen, da diese im Rahmen einer Sichtung der Validierung der Nutzerangaben dienen.

Eine Veröffentlichung der Daten (Urkunden etc.) findet in diesem Fall nicht statt. Eine ggf. daraus gegenzurechnende Reduktion etwaiger Beiträge ist ausgeschlossen. Die Daten werden nach der Überprüfung ausschließlich solange intern gespeichert, solange zwischen dem Nutzer und sigeko.de eine geschäftliche Beziehung besteht. Sofern der nutzer die Daten zu einem späteren Zeitpunkt doch veröffentlichen möchte, so wird dies kostepflichtig zu Lasten des Nutzers veranlasst.    

 

IP-Adresse

Zur Wahrnehmung der Verwaltungs- und Kontrolltätigkeiten werden ggf. notwendige Login-Vorgänge der registrierten Nutzer inkl. der zugehörigen IP-Adresse für kurze Zeit gespeichert und dann automatisch gelöscht. Bei fehlerhaften Loginversuchen erfolgt aus Gründen der Nutzer- und Datensicherheit die Speicherung der IPAdresse mit Zeitstempel, um unerlaubte Zugriffe zu unterbinden. Die IP-Adresse wird nur bei Angriffen auf unsere Homepage bzw. unsere Datenbank ausgewertet.

 

Cookies

Um eine sichere, komfortable bzw. kundengerechte Benutzung der Plattform insbesondere bei der Registrierung, beim Login-Vorgang und bei Angebots-Prozessen zu gewährleisten, erfolgt wie bei fast allen Websites der Einsatz von Cookies. Für die vorhin genannten Vorgänge werden großteils sogenannte Session-Cookies erzeugt, die bei Beendigung der Browseranwendung oder kurze Zeit darauf automatisch gelöscht werden, sofern nicht Funktionen wie z.B. “Passwort merken” vom Nutzer aktiviert werden. Bei registrierten Benutzern werden aus Komfortgründen für wiederkehrende Besuche auch längerfristige Cookies gespeichert.
Diese Website wird mit einem Content-Management-System verwaltet, das mit erforderlichen Hilfsprogrammen (sogenannten Plugins) an die spezifischen Anforderungen dieser Website angepasst wurde. Diese Plugins können ebenso Cookies (meist kurzfristige Session-Cookies) erzeugen (z.B. adRotate, Wordfence Security). Cookies werden von
Ihrem Webbrowser in Form von kleinen Textdateien auf Ihrem Computer gespeichert. Cookies sind datenschutzrechtlich und sicherheitstechnisch unbedenklich. In Cookies werden keine persönlichen Informationen gespeichert, die Inhalte können auch nicht von anderer Stelle aus gelesen oder verwertet werden.

 

Cookies von Drittanbietern

Die von unseren Partnern und Partnerprogrammen (Anzeigen von Bannerwerbungen etc.) verwendeten Cookies sind außerhalb unseres Einfluss- bzw. Verantwortungsbereiches und werden somit nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung geregelt. Cookies von unseren Affiliate-Partner und Partnerprogrammanbieter werden aber i.d.R. nur durch das Anklicken eines Werbebanners erzeugt, enthalten ebenso keine personenbezogenen Daten und verlieren vielfach nach kurzer Zeit ihre Gültigkeit bzw. werden automatisch gelöscht.

Weitere Informieren dahingehend finden Sie auf den Websites unserer Partner.

 

Angaben & Richtigkeit

Der Nutzer von sigeko.de bestätigt mit der Einreichung seiner zur Veröffentlichung bestimmten Daten, deren Richtigkeit. Dies gilt insbesondere für die Firmierungs-Benennung eines Unternehmens sowie die damit etwaig verbundene Verpflichtung zur Angabe steuerrechtlicher Angaben sowie ggf. bestehender Impressumspflicht.

 

Einsendung / Skripte

Bei sigeko.de zugesandten Skripten und Arbeiten erfolgt deren Bearbeitung unter den jeweils gültigen Bestimmungen des Datenschutzes. Sofern nichts anderweitiges vereinbart, erfolgt weder eine Vergütung noch Rücksendung der eingesandten Skripte und Arbeiten.
sigeko.de behält sich vor, bei zur Veröffentlichung gedachten Arbeiten, diese ggf. zu kürzen. Mit der Zusendung etwaiger Arbeiten geht die unter Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen durchgeführte, uneingeschränkte und unwiderrufliche Nutzung des Copyrights der Arbeiten auf den Betreiber von sigeko.de über.

 

Begriffsbestimmungen

1. SiGeKo; als SiGeKo (Sicherheits- und Gesundheitsschutz-Koordinator) gilt ausnahmslos derjenige Antragsteller, der den Nachweis über die erfolgreiche Teilnahme (mit Abschlussprüfung) an einem Qualifizierungskurs gem. der RAB 30 (Regeln zum Arbeitsschutz auf Baustellen, Nr. 30), Anlage C erbringen kann. Der vorgenannte Kurs muss an einer hierzu vom jeweiligen Bundesland ermächtigten Stelle absolviert worden sein.
Erfolgt die SiGeKo-Anmeldung durch einen Dritten (z.B. Architekturbüro), dessen Antragsteller selbst nicht über diese Qualifikation verfügt,so muss der schriftliche Nachweis über die operative Zusammenarbeit eines SiGeKo erfolgen (Zertifikat des SiGeKo zzgl. z.B. einer schriftlichen Erklärung)

2. FASi / SiFa; als FASi / SiFa (Fachkraft für Arbeitssicherheit) gilt derjenige Antragsteller, der die Ausbildung gem. § 7 ASiG durchlaufen und erfolgreich durch Prüfung abgeschlossen hat. Die Auswahl der BG-Zuordnung ist hierbei unerheblich. Als gleichwertig werden Studiengänge anerkannt, deren ausdrückliche Ausrichtung die Sicherheitstechnik sind, bzw. der Antragsteller über eine durch eine jeweilige Landesbehörde (Ämter für Arbeitssicherheit, Gewerbe) ausgestellte Anerkennung als Fachkraft für Arbeitssicherheit verfügt. Die alleinige Qualifikation zur Sicherheitsfachkraft gem. § 34 a GewO genügt diesen Ansprüchen nicht.

3. Architekt; als Architekt gilt derjenige Antragsteller, der sein erfolgreich beendetes Studium der Architektur an einer hierzu ermächtigten Einrichtung mit mindestens einem Bachelor-Abschluss nachweisen kann. Die Ausrichtung der Tätigkeit ist hierbei unerheblich.

4. Notfallmanager; als Notfallmanager gilt derjenige Antragsteller, der eine mehrjährige Tätigkeit im Rettungsdienst in Verbindung mit der Zusatz-Qualifikation "Organisatorischer Leiter Rettungsdienst", bzw. den "Zugführer Katastrophenschutz" in Verbindung mit Nr. 2 (FASi / SiFa) nachweisen kann. Als gleichwertig wird das mit mindestens einem Bachelor erfolgreich abgeschlossene Studium "Rescue Engineering" anerkannt. Nicht ausreichend ist der Nachweis einer Teilnahme an einem Kurs für "Betriebsnotfälle" einer BG.

5. HSE-Manager; als HSE-Manager gilt derjenige Antragsteller, der profunde Qualifikation in der Arbeitssicherheit (Punkt 2), der gewerkeübergreifenden Gefährdungskoordination (Punkt 1) sowie in der Führung von Personal nachweisen kann. Die Führungsqualifikation kann ersatzweise durch ein mit mind. Bachelor erfolgreich abgeschlossenes Manager-Studium oder auch umfangreiche Führungserfahrung nachgewiesen werden (z.B. durch Erfüllung von Pkt. 4). In jedem Fall sind die Nachweise der Punkte 1 & 2 notwendig.

6. Arbeitssicherheit, allgemein; für die allgemeine Dienstleistung der Arbeitssicherheit gilt derjenige Antragsteller als qualifiziert, der mind. Sicherheitsbeauftragter ist, resp. Sicherheitsfachkraft gem. § 34 a GewO und über umfangreiche Erfahrung im Bereich der Arbeitssicherheit verfügt. Dies setzt nicht zwingend umfangreiche Kenntnis der relevanten Gesetze & Verordnungen voraus, sondern fokussiert sich zumeist auf strukturelle Kenntnisse in der Arbeitssicherheit.

 

Dialog

Der Bereich Dialog betrifft bei sigeko.de die Einbindung von Verlinkungen zu unterschiedlichen Foren-Anbietern der Branche. Hierunter sind die Direkt-Zugänge zu beispielsweise (und nicht abschliessend) Xing-, LinkedIn- oder facebook-Zugänge zu verstehen.

Diese von sigeko.de zur Verfügung gestellte Verknüpfung von Fachforen dient im Schwerpunkt dem Wissens-Austausch der unter Präambel genennten Zielgruppen.
Die Nutzung über sigeko.de ist kostenlos und bedarf lediglich der ggf. durch den Anbieter geforderten Anmeldung. Der Inhalt sowie der jeweilige Datenschutz unterliegen dem jeweiligen Betreiber der Zielseite.  

Der Nutzer verpflichtet sich, die allgemein gültige "NetiQuette" zur Nutzung von Foren im Internet einzuhalten. Jedwede Verbreitung gesetzeswidriger Inhalte ist generell untersagt. Der Nutzer hat innerhalb der Foren auch Persönlichkeits- und Urheberrechte Dritter unbedingt zu wahren sowie die Richtlinien des jeweiligen Betreibers zu beachten.
Insbesondere hat der Nutzer auch darauf zu achten, niemanden zu beleidigen sowie keinerlei Datengeheimnisse aus Geschäfts-Sachverhalten zu offenbaren, soweit die Interessen-Abwägung nicht anderes zulässt.  
Die Verlinkung von anderen Foren unterliegt den Bestimmungen des jeweiligen Betreibers.

Der Nutzer hat keinen Anspruch auf die Vollständigkeit aller für die Branche erreichbaren Foren. Haftungsansprüche gegenüber sigeko.de aufgrund nicht erreichbarer Foren sind ausgeschlossen.

 

Projektbörse

Die Projektbörse befindet sich nach dem Launch von sigeko.de im Beta-Stadium. Aufgrund dieses Status` ist die derzeitige Nutzung kostenlos. Im Wesentlichen werden in der Projektbörse Positionsvakanzen sowie Projekte veröffentlicht werden.

Sofern ein Nutzer eine Veröffentlichung eines Projektes, resp. einer vakanten Position vornehmen möchte, hat er die wesentlichen Daten per E-Mail an sigeko.de zu übermitteln. Diese beinhalten möglichst folgende Daten.

Für Positionsvakanzen:
1. Stellenbenennung (z.B. HSE-Manager, Bauleiter etc.)
2. ggf. Bereichszuordnung (z.B. Piping Tiefbau, Offshore etc.)
3. ggf. Zeitraum (geplanter, ggf. mit Option)
4. Art der Anstellung (Honorarbasis oder Festanstellung)
5. Lokalisation (z.B. Hamburg, DACH-Region etc.)
6. Ansprechpartner (vollumfängliche Kommunikationsdaten)

Für Projektangaben (z.B. Ausschreibungen) ist entsprechend zu verfahren. Mögliche Besonderheiten oder Kenntnisse (z.B. G 41 oder andere "must-have") sollten ebenso genannt werden  

Mit Beauftragung der Veröffentlichung erkennt der Nutzer die vorliegenden AGB vollumfänglich an und bestätigt zugleich, im Interesse des Auftraggebers zu handeln und hierfür authorisiert zu sein.
Hinweis: Als Kontakt-Account wird ausschließlich die Absenderkennung des beauftragenden Butzers angegeben!

Die Projektveröffentlichungen erfolgen ausschließlich chronologisch sortiert nach Sichtung des Zugangsdatums und unterliegen derzeit keiner kontinuierlichen Aktualisierung in ihrem Status.

 

Haftung

sigeko.de übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Betreiber von sigeko.de, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens sigeko.de kein nachweislich vorsätzliches Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich und unterliegen den Mindestbestimmungen der AGB-Rahmenbedingungen. sigeko.de behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, ergänzen, löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen. 

 

Links & externe Quellen

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von sigeko.de liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem sigeko.de von den Inhalten Kenntnis hat und es technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. sigeko.de erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zuverlinkenden Seiten erkennbar waren und die verlinkten Seiten in jeder Hinsicht als unbedenklich und gesetzeskonform galten.
sigeko.de ist kontinuierlich bemüht, die verlinkten Seiten und externen Angebote kontinuierlich auf ihre Unbedenklichkeit sowie Gesetzeskonformität zu überprüfen. Ungeachtet dessen, hat sigeko.de auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sich sigeko.de hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von sigeko.de eingerichteten Profilen, Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung derartig angebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde.
Die Nutzung externer Angebote erfolgt ausschliesslich auf eigene Gefahr des Nutzers.

RSS-Feeds


Auf der Internetpräsenz sigeko.de werden RSS-Feeds externer Anbieter genutzt und sind als solche auch deutlich gekennzeichnet. sigeko.de zeichnet sich weder für deren Inhalte verantwortlich, noch macht sigeko.de sich diese zu eigen.
Die von dem Anbieter eines jeweiligen RSS-Feeds ggf. verwendeten Cookies obliegen im Hinblick ihrer Sicherheit einzig dessen Verantwortung. Gleiches gilt für die durch Nutzung der RSS-Feeds entstandene Änderung der Haftungsverantwortung von Datenschutz im Hinblick auf IP-Adressen oder Ähnliches. Haftungsansprüche gegenüber sigeko.de und seinen Betreibern aus entstandenen Schäden -gleich, welcher Art- aufgrund der Nutzung der von sigeko.de bereitgestellten Verweise, Links & RSS-Feeds zu externen Anbietern, sind grundsätzlich ausgeschlossen.
Die Auswahl der RSS-Feeds obliegt der zur Zeit deren Einbindung den juristischen Gegebenheiten und verstößt gegen keinerlei Recht. Sofern ein Anbieter eines der RSS-Feeds der Veröffentlichung seines Feeds auf sigeko.de widerspricht -gleich aus welchem Grund-, so kommt sigeko.de der Löschung im Anschluß eines Hinweises umgehend nach.

 

Autoren

Die Autoren von auf sigeko.de veröffentlichten Artikeln sind natürliche Personen. Sofern vom Autor gefordert, unterliegt dieser dem Informantenschutz und dessen Beiträge werden anonymisiert oder aber unter einem fiktiven Pseudonym veröffentlicht.

Die auf sigeko.de publizierten Berichte spiegeln die Meinung des Verfassers wider. Weder zeichnet sich sigeko.de für die in Texten inhaltliche Darstellung verantwortlich, noch macht sich sigeko.de die Meinung, Inhalte & Interpretationen der Texte zu eigen.
Aus den Veröffentlichungen Dritter abzuleitende Haftungsanaprüche gegenüber sigeko.de sind grundsätzlich ausgeschlossen.

 

Copyright

sigeko.de ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Das Copyright für
veröffentlichte, von sigeko.de selbst erstellte Objekte bleibt allein bei sigeko.de. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.
Die Nennung von Marken, resp. Markenzeichen oder jedwede andere Erwähnung von Daten & Zeichen Dritter von und/oder auf sigeko.de dient nur illustratorischen Zwecken.

 

Preise

Das Basismodell enthält als Basiseintrag den Namen und den Wohnort des Experten.
Als Qualifikation/Kompetenz kann der Experte zwischen den angebotenen Fachbereichen (z.B. SiGeKo, FASI, Architekt o. Ä.) eine Angabe wählen. Die Kontaktaufnahme erfolgt nur über den verdeckt eingeblendeten E-Mail-Account.
Das Logo/Bild wird von sigeko.de gesetzt.
Das geographische Einsatzgebiet ist uneingeschränkt wählbar
Im Verlaufstext ist die Nennung weiterer Kompetenzen zulässig, Angaben von Telefonnummern und Internetpräsenzen sind unzulässig.
Die geographische Lokalisation des Nutzers wird mit dem Zentrum des genannten Wohnortes in Google-Maps visualisiert.
Der monatl. Grundpreis für das Basismodel beträgt 4,90 EUR (netto, zzgl. gültiger MwSt.).
Optional kann der Nutzer beliebig viele zusätzliche Kompetenzen dazubuchen. Der Preis je weiterer Fachkompetenz beträgt 2,00 EUR (netto, zzgl. gültiger MwSt.)
Das Basismodel ist ausschließlich im Jahresabonement erhältlich und für jedes lfd. Zeit-Jahr im Voraus zu bezahlen.

Das Upper-Class-Modell enthält den Namen und den genauen Wohnort (Straßenangabe als Option) mit exakter Ortsvisualisierung auf Google-Maps. Dem Nutzer stehen alle verfügbaren Fachkompetenzen als wählbare Option zur Verfügung.
Die Eintragung erfolgt mit Verweis auf die Internetpräsenz des Nutzers. Kontaktaufnahme kann via Telefonnummer oder verdeckt engeblendeten E-Mail-Account erfolgen.
Der Nutzer kann ein eigenes Foto, resp. sein Firmenlogo hochladen. Erfolgt keine Auswahl, so wird das Logo/Bild von sigeko.de gesetzt.
Das geographische Einsatzgebiet ist uneingeschränkt wählbar.
Im Verlaufstext ist der Verweis auf andere Internet-Adressen als die eigene unzulässig.
Der Grundpreis für das Upper-Class-Mdell beträgt monatlich 11,75 EUR (netto, zzgl. gültiger MwSt.) bei monatlicher Zahlweise und 125,00 EUR (netto, zzgl. gültiger MwSt.) im Jahres-Abonnement.

Jedwede Eintragsänderung nach erfolgter Datenveröffentlichung wird mit 10,00 EUR zzgl. MwSt. kostenpflichtig berechnet.

sigeko.de ist darum bemüht, Eintragswünsche umgehend zu bearbeiten. Aufgrund der notwendigen Verifizierung der Daten ist jedoch eine Verzögerung von bis zu 10 Tagen möglich. Der Nutzer erhält über seine Veröffentlichung Bescheid. Kommt es aufgrund der Bearbeitungszeit zu einer Verzögerung der Veröffentlichung, die über einen Monatswechsel hinausgeht, so wird der gesamte Zahlungszeitraum um einen Monat verschoben und beginnt mit dem Folgemonat. 

 

Zahlungsmodalitäten

Je nach Leistungsinanspruchnahme, kann der Nutzer mit sigeko.de Zahlungen monatlich (Rechenmonat) oder jährlich vereinbaren. Grundsätzlich sind die Zahlungen im Voraus zu leisten und erfolgen automatisch per Dauerauftrag via Paypal.
Der Rechnungszeitraum für die in Rechnung gestellte Leistung, beginnt mit dem Ersten des Folgemonats (Bsp.: Eintragungsantrag am 07.06. entspricht dem Beginn des Rechnungszeitraums ab 01.07.). Kommt es -aus Gründen welcher Art auch immer- zu eintretendem Zahlungsverzug, so behält sich sigeko.de vor, die Leistung unmittelbar einzustellen. Die Erfüllung eines Leistungsantrags erfolgt erst nach erfolgtem Zahlungseingang.
Basismodule werden ausschließlich jährlich verrechnet.
Auf von sigeko.de ausgestellten Rechnungen wird der jeweils gültige MwSt-Satz ausgewiesen.

Bereits erhaltene Vergütungen werden grundsätzlich nicht zurück erstattet.

 

Kündigung

Eine Frist zur Aufkündigung bestehender Vereinbarungen zwischen dem Nutzer von sigeko.de und sigeko.de besteht nicht. Es kann zu jederzeit mit Wirkung zum letzten Tag eines Monats gekündigt werden. Jahresabonnements sind jederzeit mit Wirkung zum letzten Tag des lfd. Berechnungsjahres kündbar.
Als Kündigungsform reicht eine einfache E-Mail an info@sigeko.de. 

 

Änderungen

sigeko.de behält sich vor, die AGB, resp. vorgen. Nutzungsbedingungen aus für den Betreiber wichtigem Grund heraus zu ändern und anzupassen. Hierzu zählen insbesondere Änderungen im Bereich rechtlicher Bedingungen sowie Nutzungsbedingungen und Preisgestaltung etwaiger Angebote. Im Fall derartiger Änderungen erhält der Nutzer vorab innerhalb eines angemessenen Zeitfensters über die Änderung Bescheid.
Ein aus derartigen Maßnahmen abzuleitender Haftungsanspruch gegenüber sigeko.de ist ausgeschlossen. 

 

sigeko.de im Netz

sigeko.de darf ohne weitere Genehmigung verlinkt werden. sigeko.de behält sich nach billigem Ermessen vor, einzelnen Seitenbetreibern eine Verlinkung zu untersagen.

 

Vorbehalte und Sonstiges / sigeko.de

sigeko.de behält sich vor, eingesandte Texte nach eigenem Ermessen zu kürzen und/oder zu korrigieren sowie Anmeldungen von privaten, juristischen Personen sowie Kaufleuten nach billigem Ermessen und ohne Begründung abzulehnen.

Es besteht seitens sigeko.de keinerlei Verpflichtung, einer zur Eintragung gestellten Veröffentlichungsaufforderung -gleich, welcher Art- nach zu kommen. Ein Recht auf Veröffentlichung seitens des Nutzers besteht nicht.

Verjährung
Für alle mit der Internetpräsenz sigeko.de in Zusammenhang durchgeführten Geschäftsabwicklungen gilt als vereinbart, dass aus der jeweiligen Geschäftsabwicklung mutmaßlich entstehende Ansprüche einer Verjährungsfrist von einem Kalenderjahr unterliegen. Werden Ansprüche nicht binnen eines Kalenderjahres geltend gemacht, so gelten diese als verjährt.

 

Abmahnungs-Hinweis

Diese Internet-Präsenz wurde inhaltlich wie gestalterisch nach bestem Wissen und Gewissen gemäß des deutschem Rechts erstellt. Sollte es -gleich, in welcher Art- Anlaß zur Rüge geben, wird um kurzen Hinweis gebeten, so dass dem Sachverhalt zur Klärung unverzüglich nachgegangen werden kann. Abmahnungsbegehren werden grundsätzlich als solche Hinweise gesehen.

Da die Haftung einer potentiellen Rechtsverletzung erst mit Eintritt um deren Kenntnis erfolgt, werden mit mutmaßlichem Abmahnbegehren in Zusammenhang stehende Kostennoten als gegenstandslos zurückgewiesen.

 

Schlussbestimmungen

Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

sigeko.de behält sich das Recht vor, diese AGB und/oder Anhänge zu ändern. In diesem Fall werden die Nutzer entweder per E-Mail oder online durch einen Artikel in „Aktuelles“ informiert. Laufende Projekte sind von Änderungen und Ergänzungen der AGB und/oder der Anhänge nicht betroffen. Änderungen dieser AGB gelten für registrierte Nutzer als angenommen, wenn diese entweder die AGB bestätigen oder aber binnen 14 Tagen bei sigeko.de kein Widerspruch eingegangen ist.

Für alle Ansprüche gegenüber sigeko.de und/oder mit der Internetpräsenz sigeko.de in Zusammenhang zu bringende Auseinandersetzungen juristischer Zuordnung, gilt der jeweilige Hauptsitz der Betreiber von sigeko.de.
Grundsätzlich ist bei derartigen Streitigkeiten die Mediation einer gerichtlichen Auseinanderstzung vorzuziehen.

Unabhängig der Herkunft der Nutzer von sigeko.de, gilt ausnahmslos Deutsches Recht. Gerichtsstand ist der jeweilige Sitz von sigeko.de.

 

Stand 11|2015

 

Jetzt präsentieren

Aktuell und informativ

Die häufigsten Fehler bei Lagerung in Regalen
Regale sind Betriebseinrichtungen, die praktisch in jedem gewerblichen Unternehmen vorhanden und so selbstverständlich sind, dass ihre Funktion als natürlich wahrgenommen wird, ihre Ursache für Erkrankungen oder Verletzungen jedoch weniger. 
mehr

Falsche Einsparungen...
Wie Einsparungen immer wieder nach hinten los gehen, hat ein Konsortium gezeigt, das die Zusammenlegung einiger niedersächsischer Kreiskliniken zu einem Größeren Klinikum beschloss..
mehr

Zum Archiv

Anzeigen

SICHERMACHER
SIKONO